Datenschutz, soziale Kanäle und DSGVO

Sehr geehrter Kunde, Mitarbeiter, Lieferant und Anwender.

Ihre Privatsphäre und unser Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten war, ist und wird uns immer wichtig sein. Auf der Grundlage der DSGVO wird die Datenschutzverordnung aktualisiert und wir verdeutlichen unsere Datenschutzbestimmungen und Datenschutzrichtlinien sowie den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, deren Nutzung und deren Schutz.

Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Angaben sind diejenigen, die Sie uns selbst zur Verfügung stellen und die für die Erfüllung des Auftrages erforderlich sind, auf den sich die Angaben beziehen. Sie stellen uns Informationen per E-Mail oder über andere Dokumente zur Verfügung, die Sie uns bei Anfragen, Aufträgen, bei der Einstellung, über technische Angaben, Besuche oder Formulare auf unserer Website oder Ähnlichem übermitteln, bei dem Sie sich selbst für die Übergabe der Informationen an uns entscheiden.

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.